• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

bracht 1Herzlich willkommen..

auf der Seite der CDU Rhein-Hunsrück.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über die Arbeit der CDU im Rhein-Hunsrück-Kreis, den Verbänden vor Ort und Ihrer Abgeordneten in Land, Bund und Europa zu informieren.

Besonders wichtig für unsere Arbeit ist der Dialog mit Ihnen! Welche Themen interessieren Sie als Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Hunsrück-Kreis besonders und wofür sollen wir uns verstärkt einsetzen? Haben Sie Anregungen oder persönliche Anliegen? Dann schreiben Sie uns, am besten per E-Mail und wir werden uns um Lösungsvorschläge bemühen.

Den Rhein-Hunsrück-Kreis fit für die Zukunft zu machen – das ist unser Ziel!

 

Ihr

Hans-Josef Bracht MdL

Kreisvorsitzender

CDU ehrt Mitglieder für langjährige Treue!

Hans-Josef Bracht: Demokratie lebt vom Mitmachen – Parteimitglieder sind aktive Demokraten

Die CDU im Rhein-Hunsrück-Kreis ehrte im Rahmen einer Feierstunde in Perscheid ihre langjährigen Mitglieder. Dabei standen der Dank und die Anerkennung für die langjährige Treue und Verbundenheit zur CDU im Mittelpunkt. „Vielen Dank für viele Jahrzehnte Engagement und Einsatz für unsere Orte, unseren Kreis, unser Land und damit für die Demokratie“, lobte der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht MdL das Engagement der „Altgedienten“.

Im Beisein vieler Vertreter der Orts- und Gemeindeverbände sowie dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Bleser und Landrat Dr. Marlon Bröhr brachte Bracht in seiner Festrede den Jubilaren seine Wertschätzung entgegen. „Sie haben immer mutig auch in schwierigen Zeiten die Grundsätze der CDU vertreten und durch ihren Einsatz einen wesentlichen Beitrag für die positive Entwicklung unseres Kreises, unserer Orte und unserer Gesellschaft geleistet“, wandte sich Bracht persönlich an die Jubilare. „Über Ihre Mitgliedschaft in der CDU leisten Sie einen aktiven Beitrag für den Erhalt unserer Demokratie. Denn Demokratie lebt vom Mitmachen!“

Gemeinsam mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Bleser hatte Hans-Josef Bracht die ehrenvolle Aufgabe, die anwesenden langjährigen CDU-Mitglieder im Namen der Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel und der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner für ihre 25-, 40-, 50- sowie 60-jährige Mitgliedschaft und Treue zur CDU mit einer Dankesurkunde und den entsprechenden Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold zu ehren (Jubilare siehe unten). Zusätzlich konnten sich die Jubilare über eine kulinarische Überraschung freuen.

Besonderen Dank richtete Bracht an die „Mitglieder der ersten Stunde“, die sich kurz nach dem Krieg eingebracht und einen wertvollen Beitrag zum Erfolg unseres Landes und der CDU geleistet haben. „Ich möchte Ihnen herzlich zu Ihrer langjährigen Verbundenheit zu unserer CDU danken“, rief Bracht den Jubilaren entgegen. Gleichzeitig forderte Bracht die langjährigen Mitglieder zu weiterem Engagement auf. „Bleiben Sie uns treu und bringen Sie sich weiter mit Ihrer großen Erfahrung ein. Ihr Rat ist uns wichtig!“, so der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht zum Abschluss der Feierstunde.

Seit 25 Jahren gehören der CDU an: Mike Gipp (Boppard-Oppenhausen), Erwin Pinger (Dommershausen), Martin Jäger (München), Peter Münster (Boppard), Christian Stahl (Damscheid), Hubertus Jacoby (Niederburg)

Seit 40 Jahren gehören der CDU an: Alfred Woelbert (Beltheim), Gerhard Auerbach (Boppard), Walter Böhle (Boppard / Buchholz), Helmut Schmidt, Josef Schmitt ( Boppard / Hirzenach), Heinz-Ludwig Neubauer (Boppard Bad-Salzig) Winfried Geifes (Ebschied), Inge Piroth (Buch), Brigitte Loosen ( Dörth), Agnes Stoffel (Dudenroth), Franz Becker, Karl-Josef Bersch, Alois Hickmann, Reinhilde Liesenfeld, Hermann-Josef Liesenfeld, Markus Mallmann, Werner Reuter, Agnes Reuter, Gisela Schmitz-Buch (alle Emmelshausen), Annemie Bersch (Halsenbach), Maria-Theresia Gerhard (Kastellaun), Wilfried Dorfey (Kirchberg), Gertrud Schmitt (Liebshausen), Helmbrecht Blatt (Mengerschied), Linus Müller (Nannhausen), Alwin Ginster (Ney), Gisela Kuhles, Hilde Schlautmann (beide Oberwesel), Alfred Willwerth (Reich), Cäcilia Bender, Andreas Corell, Wilhelm Kade, Monika Krämer, Norbert Poeppinghaus, Felix Raaff (alle Rheinböllen), Edeltrud Klauer (Sargenroth), Ria Henrich (Schnorbach), Heinz-Joachim Goergen, Ernst Haager, Christel Imig, Rosemarie Kasper, Joachim Melsheimer, Heinz Römer, Heinz Vogt (alle Simmern), Oswald Müller (Sohren), Wendelin Hoffmann (St. Goar), Reinhold Kroll (Urbar), Hermann-Josef Linn (Sargenroth).

Seit 50 Jahren gehören der CDU an: Engelbert Poersch (Beulich), Leopoldine Heidenblut (Emmelshausen), Karl-Heinz Mallmann (Halsenbach), Michael Frauenberger (Holzfeld), Wolfgang Kloecker (Leiningen), Kurt Biersch, Rudolf Kaster (beide Morshausen), Günter Kochhan, Heribert Pelz (beide St. Goar), Bruno Wagner (Beulich)

Seit 60 Jahren gehört der CDU an: Erich Lanius (Oberwesel)

CDUplus-Login

Ihr Login







© CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück 2018