• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

bracht 1Herzlich willkommen..

auf der Seite der CDU Rhein-Hunsrück.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über die Arbeit der CDU im Rhein-Hunsrück-Kreis, den Verbänden vor Ort und Ihrer Abgeordneten in Land, Bund und Europa zu informieren.

Besonders wichtig für unsere Arbeit ist der Dialog mit Ihnen! Welche Themen interessieren Sie als Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Hunsrück-Kreis besonders und wofür sollen wir uns verstärkt einsetzen? Haben Sie Anregungen oder persönliche Anliegen? Dann schreiben Sie uns, am besten per E-Mail und wir werden uns um Lösungsvorschläge bemühen.

Den Rhein-Hunsrück-Kreis fit für die Zukunft zu machen – das ist unser Ziel!

 

Ihr

Hans-Josef Bracht MdL

Kreisvorsitzender

CDU ehrt Mitglieder für langjährige Treue

Christdemokraten ehren Mitglieder für langjährige Parteizugehörigkeit

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte die CDU im Rhein-Hunsrück-Kreis in Bickenbach zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue und Verbundenheit zur CDU. „Es ist nicht selbstverständlich, sich Jahrzehnte in Parteien oder Vereinen ehrenamtlich zu engagieren. Daher möchten wir uns heute bei Ihnen bedanken“, so der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht.

In der Anwesenheit zahlreicher Vertreter der Orts- und Gemeindeverbände hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Peter Bleser gemeinsam mit Hans-Josef Bracht die ehrenvolle Aufgabe, die anwesenden langjährigen CDU-Mitglieder im Namen der Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel und der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner für ihre 25-, 40-, sowie 50-jährige Mitgliedschaft und Treue zur CDU mit einer Dankesurkunde und den entsprechenden Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold zu ehren (Jubilare siehe Kasten).

In seiner Festansprache dankte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser den Mitgliedern für ihr langjähriges Engagement in der christlich-demokratischen Union. „Es ist nicht selbstverständlich, dass man sich Parteien anschließt und sich in diesen engagiert“, so Bleser. „Sie aber haben sich nach dem Krieg eingebracht und unser Land auf Basis eines festen Wertefundaments aufgebaut. Dafür danke ich Ihnen!“  Auch der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht bedankte sich bei den zahlreichen Jubilaren „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Tyrannei auf“, zitierte Bracht einen Philosophen. Wer sich aber in Parteien für Demokratie engagiere, leiste einen großen Beitrag gegen Tyrannei und Willkürherrschaft. „Und Sie können stolz sein, durch Ihre Parteimitgliedschaft und Ihr Engagement dazu beigetragen zu haben, dass wir in einer Demokratie leben können“, lobte Bracht das Engagement der „Altgedienten“. Gleichzeitig forderte Bracht die Jubilare zu weiterem Engagement auf. „Auch in nicht einfachen Zeiten haben Sie zu unserer CDU gestanden. Dafür danke ich Ihnen und fordere Sie gleichzeitig auf: Bringen Sie sich weiterhin ein und engagieren Sie sich“, so der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht zum Abschluss der Feierstunde.

Seit 25 Jahren gehören der CDU an:

Egon Bamberger, Marcus Böhle (Boppard), Pia Becker (Oberwesel), Karl-Heinz Braun (Dörth), Bernhard Dämgen (Ravengiersburg), Nikolaus Graeff (Birkheim), Ingrid Hargarten (Simmern), Barbara Hellenthal (Boppard), Günther Hickmann (Dörth), Manfred Kahl (Kirchberg), Bernhard Klockner (Damscheid), Klaus-Peter Koehn (Kirchberg), Ilse Lenkeit (Simmern), Karl-Heinz Mallmann (Dörth), Albert Mallmann (Karbach), Andreas Michel (Pfalzfeld), Ferdinand Minning (Boppard-Weiler), Irmgard Müller (Tiefenbach), Edwin Philipps (Laudert), Jörg Pira (Rheinböllen), Hans-Joachim Roth (Kirchberg), Peter-Arnold Schaaf, Jürgen Schladt (Boppard), Ulrich Schmelzeisen (Oberwesel), Elsa Schornstheimer (Tiefenbach), Dieter-Werner Schuch (Sohren), Wolfgang Sixel (Bergenhausen), Stephan Sonnet (Dichtelbach), Katharina Stein (Boppard), Hilde Stockmanns (Oberwesel), Brigitte Stumm (Sohren), Ute Thielen (Kastellaun), Markus Vollrath (Simmern), Hans-Jürgen Vos (Dörth), Martin Wagner (Emmelshausen), Dirk Wagner (Perscheid), Jörg Weber (Erbach), Richard Zinnecker (Rheinböllen)


Seit 40 Jahren gehören der CDU an:

Birgit Bai, Harald Baldes, Karl Bender (Simmern), Horst Bender (Rheinböllen), Hermann Josef Beres (Dörth), Hedwig Berkel (Horn), Engelbert Berlandi (Wüschheim), Manfred Bongard (Bärenbach), Gerda Brager (Oberwesel), Lydia Brandes (Emmelshausen), Ewald Carl (Simmern), Herbert Caspar (Fronhofen), Siegfried Dietrich (Birkheim), Oswald Emrich (Simmern), Michael – P. Felke (Sohren), Hans-Georg Follert (Dörth), Willi Frank (Simmern), Bernhard Gohres (Argenthal), Herbert Greiss (Boppard), Erhard Hackert (Oberwesel),  Edgar Hammes (Dellhofen), Werner Hartig (Kappel), Gabriele Hauck (Urbar), Dr. Wolfgang Heinemann (Simmern), Alfred Henrich (Niederburg), Birgitt Hoffmann-Schmoll, Jürgen Hubert (Simmern), Hans-Josef Kleemann, Norbert Kleemann (Karbach), Günter Klingels (Kirchberg), Karl Knoll (Simmern), Bernhard Kub (Erbach), Albert Lieser (Boppard), Karl-Heinz Link (Oberwesel), Edmund Mallmann, Peter Mallmann (Dörth), Willi Monnerjahn, Franz-Josef Möwis (Emmelshausen), Norbert Münch (Wiebelsheim), Werner Neuheuser (Argenthal), Daniela Noll, Gerd Peifer (Simmern), Karl-Heinz Persch (Oberwesel), Hans Peter Pira (Erbach), Klaus Peter Piroth (Simmern), Maria Port (Oberwesel), Günter Retzmann, Werner Retzmann (Boppard), Hans Walter Rienhardt (Kirchberg), Walter Schäfer (Boppard), Reinhold Schmitt (Oberwesel), Ludwig Spillner (Budenbach), Manfred Stoffel (Karbach), Peter Sussenburger (Kisselbach), Antonius von Salis-Soglio (Gemünden), Hans-Valentin Wald (Riesweiler), Aloys Witzenrath (Rheinböllen)

Seit 50 Jahren gehören der CDU an:

Adolf Meinung (Boppard), Prof. Wolfgang Mensebach (Benzweiler), Willi Nickenig (Boppard), Matthias Port (Oberwesel), Reinhold Riegel (Boppard), Reinhold Stoffel (Karbach)

Seit 55 Jahren gehören der CDU an:

Erich Lanius (Oberwesel)

Seit 65 Jahren gehören der CDU an:

Marianne D’Avis (Oberwesel)


Bildunterschrift:

Die CDU im Kreis ehrte ihre Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und Treue zur CDU. Zahlreiche zu ehrende CDU-Mitglieder haben im Rahmen einer Feierstunde die entsprechenden Ehrennadeln oder eine Dankesmedaille aus den Händen der CDU-Abgeordneten Peter Bleser und Hans-Josef Bracht entgegengenommen.

CDUplus-Login

Ihr Login







© CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück 2018